Auf dem Weg zu dir selbst

Besonders in dieser hektischen und fordernden Welt

gerät man schnell in ein Ungleichgewicht

Dem Körper Raum geben sich wieder mit der Seele zu verbinden, sein Energiesystem zu harmonisieren und auf Reset zu drücken. Selbstheilung stattfinden lassen, das verbinde ich mit ThaiYogaMassage.


Diese faszinierende Körperarbeit ist für mich ein Moment von loslassen, abtauchen in die Tiefe meines Seins und wie ein Schmetterling in stiller, schöner Anmut zurück zu kommen.
Als Gebender halte ich diesen Raum für dich und alles was sich an Emotionen, Blockaden und Impulsen kristallisiert und zeigt. So bist du wieder auf dem Weg zu dir selbst

ThaiYogaMassage Nacken

 

Berührung in Verbundenheit

Berührung ohne Bedingung

Berührung bis in die Seele

Berührung ohne Absicht

Berührung mit Offenheit

Berührung in Neugier

Namasté

Gentle Arms

Die traditionelle ThaiYogaMassage umfasst deinen ganzen Körper oder setzt einen Focus.
In leichter und bequemer Bekleidung nehmen dein Körper und du die weiche, warme Matte auf dem Boden ein. Meine Hände, Daumen, Ellenbogen, Knie oder Füße führen dich durch individuelle Dehnungen und Positionen.

Gesichtsmassage

Du darfst passiv erleben und erfühlen.
Druckpunkte und Energielinien werden sanft stimuliert und geben deinem Körper damit Raum für Harmonie und Ausgleich. Durch das "Gehalten werden" erlaubt dein Körper den Muskelgruppen und Blockaden sich zu lösen.



Hast du Lust auf noch mehr Infos, dann schaue doch mal in das PDF.

Download
ThaiYogaMassage
ThaiYogaMassage.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.2 MB

Ich bin in tiefer Dankbarkeit für diese liebevolle Ausbildung durch Julia Weis (Swadharma) & Pascal Weis (Moveom) in Landau. Ihre Einflüsse sind geprägt durch die Lehren Krishnatakis, David Lutt, Arno L’Hermitte, Gwynn Williams & Thaimassage-Zirkus und dem Sunshine-House.